Ansbacher Rokoko-Festspiele: Fürstliche Gartenlust

6.50

Am Nachmittag entfaltet sich im Hofgarten das ganze quirlige Leben: Pferde, Falken, Jongleure, Tänzer, Gaukler, Trompetenklänge lassen staunen und machen Spaß. Die höfischen ?Lustbarkeiten mit der Quadrille der markgräflichen Reiterei geben einen Eindruck von den Vorstellung des ländlichen Lebens der adligen Herrschaften im Rokoko. Bei dieser heiter-beschwingten Veranstaltung lässt sich Seine Durchlaucht die Künste seiner Jagdfalken demonstrieren. Besucher können mit der Kutsche durch die langen Alleen fahren, einer Märchenerzählerin lauschen oder selbst Bälle durch die Luft wirbeln lassen ? die Ansbacher Rokoko-Festspiele sind ein Vergnügen für Groß und Klein.Die Familienkarte gilt für 2 Erwachsene und bis zu 4 Kinder unter 18 Jahre.Der Vorverkauf endet am Samstag 14 Uhr vor der Veranstaltung.

Termin:

03.07.2022 – 14:30 Uhr

weitere Veranstaltungsorte:

  • Hamburg – Termin: 19.12.2022 – 20:00 Uhr
  • Ingolstadt – Termin: 05.12.2022 – 20:00 Uhr
  • Marburg – Termin: 07.01.2023 – 20:00 Uhr
  • Osnabrück – Termin: 05.01.2023 – 20:00 Uhr

★ weitere Informationen ★

Beschreibung

Adresse

Orangerie im Hofgarten Ansbach
Promenade 33
91522 Ansbach

 

Anfahrt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ansbacher Rokoko-Festspiele: Fürstliche Gartenlust“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

12 Besucher