Brahms: Ein deutsches Requiem in Oldenburg

19.50

Zum 125. Todestag von Johannes Brahms erklingt sein Deutsches Requiem in der Lambertikirche. Brahms war als Solist häufig in Oldenburg und erwog offenbar sogar eine Erstaufführung in unserer Stadt. Freuen Sie sich außerdem auf Mahlers Ich bin der Welt anhanden gekommen und das Adagietto aus seiner 5. Symphonie.Johanna Winkel, SopranChristian Immler, BaritonSinfonietta OldenburgLambertichor OldenburgKMD Tobias Götting, Leitung

Termin:

13.11.2022 – 18:00 Uhr

weitere Veranstaltungsorte:

  • Delbrück – Termin: 17.11.2022 – 19:30 Uhr
  • Leipzig – Termin: 04.02.2023 – 20:00 Uhr

★ weitere Informationen ★

Beschreibung

Adresse

Evangelische Lambertikirche
Mark 17
26122 Oldenburg

 

Anfahrt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Brahms: Ein deutsches Requiem in Oldenburg“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

26 Besucher