Das Land des Lächelns in Dessau-Roßlau

15.50

Romantische Operette in drei Akten von Franz LehárText von Ludwig Herzer und Fritz Beda-Löhnernach Victor LéonJOACHIM GOLTZ InszenierungINGA HILSBERG musikalische LeitungJODIE FOX AusstattungKAMMEROPER KÖLNIn seinen Werken der Zwischenkriegszeit nähert sich Lehár der großen Oper an und entfernt sich von der klassischen Operette, die in ihrem Kern eine Komödie war. Instrumentierung, Orchesterstärkeund Gestaltung der Melodien erinnern stark an Puccini, den Lehár überaus bewunderte. Man spürt auch bereits die Filmmusik der 30er-Jahre. ?Das Land des Lächelns? feierte am 10. Oktober 1929 am Berliner Metropol-Theater Premiere.Es geht im Grunde um den Clash der Kulturen und das Scheitern einer Liebe. Aber die Musik Lehárs wagt dennoch die wunderschöne Operetten-These: ?Meine Liebe, deine Liebe, die sind beide gleich.?19 Uhr / Einführung: Karl Blaas

Termin:

17.06.2022 – 19:30 Uhr

weitere Veranstaltungsorte:

  • Freyburg/Unstrut – Termin: 15.10.2022 – 19:30 Uhr
  • Miesbach – Termin: 06.07.2022 – 20:00 Uhr

★ weitere Informationen ★

Artikelnummer: kon3093927312 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Adresse

Mausoleum Dessau
Am Mausoleum
06846 Dessau-Roßlau

 

Anfahrt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Das Land des Lächelns in Dessau-Roßlau“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

28 Besucher