Grimm-Quartett: Am Anfang war das A in Marburg am 29.12.2022 – 20:00

12.50

Foto: Sven HeineSabine Wackernagel, Christine Weghoff, Friedrich Block und Olaf Pyras Kooperation mit dem Marburger Geschichtsverein, dem Ausländerbeirat Marburg und MILQ e. V./SubQultur e. V. *** Programm ***Eine poetische und musikalische Reise durch den Buchstaben A im Deutschen Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Wer Marburg kennenlernt, wird immer wieder auf die Spuren der Brüder Grimm stoßen; ihr Wirken ist im öffentlichen Bewusstsein der Stadt fest verankert. Dabei werden vornehmlich zwei Aspekte betont: Die Brüder Grimm als Märchensammler einerseits und ihr akademisches Wirken in Gestalt des ?Grimmschen Wörterbuchs? andererseits. Das Grimm-Quartett verfolgt mit dem Projekt ?Am Anfang war das A? eine künstlerisch-spielerische Herangehensweise an die im Wörterbuch festgehaltene Breite und Tiefe unserer Sprache mittels eines unterhaltsamen Spiels mit Buchstaben, Wörtern und ihrer Bedeutung quer durch die Jahrhunderte.

Termin:

29.12.2022 – 20:00

weitere Veranstaltungsorte:

  • Oberhausen – Termin: 27.11.2022 – 18:00
  • Köln – Termin: 02.12.2022 – 20:00
  • Hamburg – Termin: 09.12.2022 – 20:00
  • Erfurt – Termin: 13.12.2022 – 20:00
  • Mannheim – Termin: 25.11.2022 – 20:00
  • Dortmund – Termin: 27.11.2022 – 20:00
  • Hannover – Termin: 08.12.2022 – 20:00
  • Bremen – Termin: 11.12.2022 – 18:00
  • Stuttgart – Termin: 15.12.2022 – 20:00

★ weitere Informationen ★

Beschreibung

Adresse

Q Marburg
Pilgrimstein 26
35037 Marburg

Hotel in Marburg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Grimm-Quartett: Am Anfang war das A in Marburg am 29.12.2022 – 20:00“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 Besucher