Hardwell in Frankfurt am 26.11.2022 – 20:00

61.70

Was für ein Auftritt! Knapp zehn Jahre, nachdem Hardwell das Ultra Music Festival gerockt hat wie selten einer, ist der holländische DJ dieses Wochenende wieder in Miami gewesen. Und wieder hat er mit seinem Set neue Maßstäbe gesetzt. Seit Robbert van de Corput im Jahr 2018 eine Auszeit vom Touren genommen hat, war alles gespannt, ob, wann und wie er als Hardwell wohl wiederkommt. Jetzt lässt sich konstatieren: Er ist wieder da, triumphal! Das war ein Moment für die Geschichtsbücher, als er das Festival vor 150.000 ausgelassenen Menschen beendet hat.Gleichzeitig war die neue Show und der neue Sound der Startschuss für seine ?Rebels Never Die?- Album Welttournee und eine für die nächste Etappe seiner phänomenalen Karriere. Das neue Album hält 14. Tracks bereit und die Fans dürfen gespannt sein, was sie erwarten wird. Was hat der Mann nicht alles erreicht. Zwei Jahre in Folge wurde er vom DJ Mag als weltbester DJ auserkoren. Seine Meisterschaft in Stilen rund um den House-Kosmos ? kaum ein anderer hat sich in so kurzer Zeit so schnell weiterentwickelt ? hat er mehr als einmalunter Beweis gestellt.Egal ob Tech-, Deep-, Dirty- oder Garage-House, egal ob Trap- oder Hardstyle-Einflüsse, egal ob reine DJ-Arbeit oder Kollabos mit Künstlern wie Trevor Guthrie, JGUAR, Conor Maynard und Snoop Dogg, egal ob Remixe für Größen wie Rihanna, Calvin Harris, Moby, U2 oder Coldplay oder gemeinsame Arbeiten mit Kollegen wie Atmozfears, Afrojack, Tie?sto Kaaze oder Armin van Buuren um nur ganz wenige zu nennen ? immer ist Hardwell hochkonzentriert und perfekt dabei und veredelt jeden Track mit seiner präzisen Arbeit.Jedes Festival hat er in ein Tollhaus verwandelt. Von seinen Awards und seinen vielen Millionen Follower*innen, den Streams und sonstigen lückenlos zählbaren Erfolgen wollen wir gar nicht erst anfangen, sondern lieber über die Zukunft reden. Hardwell ist wieder da und geht mit einer riesigen Produktion auf Welt-Tournee. Er will seinen Fans ein einzigartiges, multidimensionales Erlebnis und eine grandiose Live-DJ-Erfahrung bescheren. Im November kommt er für eine exklusive Show nach Deutschland, genauer: nach Frankfurt in die Festhalle.

Termin:

26.11.2022 – 20:00

weitere Veranstaltungsorte:

  • Salzburg – Termin: 07.03.2023 – 20:00
  • Lübeck – Termin: 13.03.2023 – 20:00
  • Aalen – Termin: 23.03.2023 – 20:00
  • Graz – Termin: 26.03.2023 – 20:00
  • Stuttgart – Termin: 13.04.2023 – 20:00
  • Aachen – Termin: 19.09.2023 – 20:00
  • Trier – Termin: 27.09.2023 – 20:00
  • Göttingen – Termin: 30.09.2023 – 20:00
  • Wolfsburg – Termin: 14.03.2023 – 20:00
  • Nürnberg – Termin: 22.03.2023 – 20:00
  • Rostock – Termin: 02.03.2023 – 20:00
  • Bielefeld – Termin: 12.03.2023 – 20:00
  • Neu-Ulm – Termin: 24.03.2023 – 20:00
  • Karlsruhe – Termin: 12.04.2023 – 20:00
  • Frankfurt – Termin: 20.09.2023 – 20:00
  • Bochum – Termin: 29.09.2023 – 20:00
  • Krefeld – Termin: 18.09.2023 – 20:00
  • Köln – Termin: 06.04.2023 – 20:00
  • Linz – Termin: 08.03.2023 – 20:00
  • Heilbronn – Termin: 25.03.2023 – 20:00
  • Münster – Termin: 21.09.2023 – 20:00
  • Passau – Termin: 06.03.2023 – 20:00
  • Gera – Termin: 17.03.2023 – 20:00
  • Wuppertal – Termin: 28.09.2023 – 20:00
  • Cottbus – Termin: 16.03.2023 – 20:00
  • Osnabrück – Termin: 17.09.2023 – 20:00
  • Koblenz – Termin: 30.11.2022 – 20:00
  • Hamburg – Termin: 05.04.2023 – 20:00
  • Flensburg – Termin: 01.03.2023 – 20:00

★ weitere Informationen ★

Beschreibung

Adresse

Festhalle Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt

Hotel in Frankfurt

Anfahrt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hardwell in Frankfurt am 26.11.2022 – 20:00“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 Besucher