Jazz im Kloster Jerichow 2022

24.50

Jazz im Kloster Jerichow geht in die nächste Runde!Jazzfans aufgepasst ? vom 12. bis 14. August 2022 findet zum vierten Mal das Jazzfestival ?Jazz im Kloster? in Jerichow statt. Mit dabei sind unter anderem die Swinging Hermlins und der schwedische Jazz-Saxophonist Magnus Lindgren. Genießen Sie die Sommerabende auf der idyllischen Klosterwiese des Klosters Jerichow. Das Programm ist ebenso vielseitig, wie das Genre selbst. Internationale Stars der Jazz-Szene teilen sich die Bühne mit Newcomern aus der Region. Vor der einmaligen Kulisse des Backsteinbaus erwartet die Besucher ein einmaliger Einblick in die Vielfalt der Jazzmusik. Den Anfang macht am Freitagnachmittag Marie Séférian gemeinsam mit ihrem Pianisten Henning Schmiedt. Die beiden nehmen die Besucher mit auf eine Reise durch ihre selbst geschaffene Bildwelt inspiriert von surrealen Szenen. Im Anschluss sorgt Starschlagzeuger Topo Gioia mit dem Nuovo Gioia Quartett für ausgelassene, südamerikanische Stimmung. Genau das Richtige für einen Sommerabend. Der Freitagabend findet seinen Höhepunkt mit authentischem Swing im Stil der 1920er Jahre. Die Swinging Hermlins sind erneut zu Gast in Jerichow. Bereits im vergangenen Jahr konnten sie die Besucher mit auf eine Reise nach ?Hermlinville? nehmen. Diese Reise wird nun fortgesetzt. Wie damals üblich spielen die Swinging Hermlins ? bis auf den Gesang ? unverstärkt. Auch die Garderobe, die Notenpulte und die Instrumente sind Originale oder deren perfekte Nachbildung. Am Samstag dürfen wir das Bundesjugendjazzorchester willkommen heißen. Das offizielle Jugendjazzorchester der Bundesrepublik Deutschland setzt sich zusammen aus herausragenden jungen Musikerinnen und Musikern sowie renommierten Dirigentinnen und Dirigenten. Gemeinsam bilden sie einen Klangkörper mit höchstem musikalischem Anspruch. ?Best of Roger Cicero? heißt das darauffolgende Programm. 14 Musikerinnen und Musiker aus ganz Deutschland haben sich zusammengeschlossen, um dem Ausnahmekünstler Roger Cicero zu gedenken und seine knackigen Arrangements und intelligenten Texte erneut auf die Bühne zu bringen. Als Highlight am Samstagabend begrüßen wir den schwedischen Jazz-Saxofonist Magnus Lindgren mit seinem neuen Programm Magnus Lindgren Jazz meets Brass. Magnus Lindgren ist ein vielseitiger Musikschöpfer und Multitalent. Seine Fähigkeit, sich auf Tenorsax, Klarinette oder Flöte auszudrücken, trägt das Zeichen eines wahren Meisters. Begleitet wird er von seiner Jazz-Brass-Band. Gemeinsam kleiden sie die Besucher in ein melodisches Kostüm, dem Moment angemessen. Der Sonntag wird traditionell mit dem Jazzgottesdienst in der Klosterkirche eröffnet. Begrüßt werden die Besucher von Stimmkünstlerin und Jazzpoetin Esther Kaiser und ihrem Trio aus Multiinstrumentalisten. Mit ihrem zeitgemäß-minimalistischen Sound nehmen sie die Besucher mit auf eine Reise in entrückte, fast schon feenhafte Klangwelten. Den Abschluss des Jazzfestivals bildet das Posaunenquartett Opus 4 mit Posaunisten des Gewandhausorchesters Leipzig. Ebenfalls in der Klosterkirche präsentieren sie ihr umfangreiches Repertoire der Bläsermusik aus fünf Jahrhunderten.

Termin:

12.08.2022 – 16:00 Uhr

weitere Veranstaltungsorte:

  • Hamburg – Termin: 19.12.2022 – 20:00 Uhr
  • Ingolstadt – Termin: 05.12.2022 – 20:00 Uhr
  • Marburg – Termin: 07.01.2023 – 20:00 Uhr
  • Osnabrück – Termin: 05.01.2023 – 20:00 Uhr

★ weitere Informationen ★

Artikelnummer: kon3751960951 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Adresse

Kloster Jerichow
am Kloster 1
39319 Jerichow

 

Anfahrt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Jazz im Kloster Jerichow 2022“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

11 Besucher