Julian Prégardien, Kristian Bezuidenhout – Die schöne Müllerin in Neumarkt in der Oberpfalz

13.50

Julian Prégardien, Tenor Kristian Bezuidenhout, Klavier F. SCHUBERT »Die schöne Müllerin« op. 25Keine PauseDIE SCHÖNSTEN BLUMEN SIND HIER AUCH DIE GIFTIGSTEN Bereits der Titel legt falsche Spuren. »Die schöne Müllerin« ist nicht volkstümlicher Biedermeier, sondern an Ausdruckskraft der berühmteren »Winterreise« mindestens gleichzusetzen. Dabei erschließt sich das Werk erst einmal einfacher: Es wird von einem Müllersburschen erzählt, der loszieht, sich verläuft, verliebt, abgewiesen wird und in einem Fluss ertrinkt. Goethes »Leiden des jungen Werthers« haben im Text wohl nachgewirkt. Die Musik jedoch ist einzigartig, ein Psychogramm zwischen Bitternis und Süße. War es Schuberts Syphiliserkrankung, die dem Komponisten diese Abgründe eröffnete? Romantische Märchen-landschaften voller giftiger bunter Blumen.JULIAN PRÉGARDIEN UND KRISTIAN BEZUIDENHOUT Tun sich ein namhafter lyrischer Tenor und ein ebenso berühmter Hammerklavierspieler zusammen, dann ist das ein Statement: für eine bestimmte, historisch informierte Musizierpraxis, bei der zum Beispiel jeder Taktschlag unterschiedlich aufgefasst wird. So entdeckt man selbst in Schuberts unsterblichem Klassiker noch Neues ? zur Freude der Hörer.ABO-Reihen A und GTermin-, Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Foto: Peter Rigaud

Termin:

21.06.2022 – 20:00 Uhr

weitere Veranstaltungsorte:

  • Lohr am Main – Termin: 17.12.2022 – 18:00 Uhr
  • Bühl – Termin: 20.12.2022 – 19:00 Uhr

★ weitere Informationen ★

Beschreibung

Adresse

Festsaal Reitstadel
Residenzplatz 3
92318 Neumarkt in der Oberpfalz

 

Anfahrt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Julian Prégardien, Kristian Bezuidenhout – Die schöne Müllerin in Neumarkt in der Oberpfalz“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

10 Besucher